Senior Camp

Senior Camp


Kattegat Strand Camping hat eine einzigartige Lage im nordöstlichen Jütland, direkt neben dem beeindruckenden und frischen Kattegatt im bezaubernden Himmerland, nicht weit entfernt von der schönsten Förde und dem kleinen, gemütlichen Urlauberdörfchen, Øster Hurup. Unser Campingplatz ist eine Oase inmitten der Natur, und da wir gleichzeitig eine erstklassige Ausstattung haben, ist dies ein 5-Sterne Campingplatz.

 

Während des Hauptsaisons besuchen uns Abertausende von gutgelaunten Urlaubern aus ganz Europa. Im Frühling und im Herbst gibt es mehr Luft, aber unser Service und unser Aktivitätsniveau sind gleichbleibend. Deshalb bieten wir jetzt unser Senior Camp Festival an, wo wir Sie in den Kalenderwochen 24 bis 26 und 33 bis 35 herzlich einladen, fünf schöne Tage voller guter Stimmung, gemütlichem Beisammensein, Erlebnissen, Musik, Tanz und gutem Essen bei uns zu verbringen. Die Buchung geht von Sonntag bis Freitag. 

 

Wir haben ein äußerst attraktives Programm mit spannenden Aktivitäten und phantastischen Ausflügen zusammengestellt - und das alles zu attraktiven Preisen. In diesem Prospekt können Sie mehr darüber lesen. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wir freuen uns darauf, Sie zu Erlebnissen mit Herz und Seele willkommen zu heißen…

Kalenderwoche 24      Kalenderwoche 25      Kalenderwoche 26

Kalenderwoche 33      Kalenderwoche 34      Kalenderwoche 35

Aktivitäten und Ausflügen

Montags bis donnerstags gibt es täglich einen schönen Ausflug zu den Höhepunkten unserer phantastischen Gegend. Alle Ausflüge gehen um 10:30 Uhr mit Bus los, beginnend am Kattegat Strand Camping und mit Heimkunft ca. um 15:30 Uhr. Auf allen Ausflügen wird Mittagessen serviert. Sie wählen selbst, an welchen Ausflügen Sie teilnehmen möchten. Der Preis* beträgt 250,00 DKK pro Person pro Ausflug - und noch billiger, wenn Sie online gleichzeitig mehrere Ausflüge buchen. Die Preisübersicht finden Sie auf www.922.dk.

 

MONTAG - NATUR, MOOR, TIERE UND WILDRESERVAT

Der Ausflug geht zum bezaubernden Lille Vildmosecenter, das ein Eldorado für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte ist.

Das Gebiet ist mit 76 Quadratkilometern das größte naturgeschützte Landgebiet. Hier findet man unter anderem das größte Hochmoor in Nordwesteuropa und einzigartige Natur- und Weidenwälder. Dies ist durch und durch ein phantastisches Stück dänischer Natur.

In Lille Vildmose können Sie außer dem beindruckenden Hochmoor auch Königsadler, Seeadler, Kraniche, Wildschweine, Edelhirsche und eine Handvoll kürzlich angekommene Elchkälber erleben.

 

DIENSTAG - DIE SCHÖNSTE FÖRDE DÄNEMARKS UND REISE IN DIE WIKINGERZEIT

Mariager Fjord gilt als die schönste Förde Dänemarks, umgeben von idyllischen Wacholder- und Heidenkrauthügeln, Steilhängen, Wäldern und kleinen Fischerdörfern. Auf diesem Ausflug fahren wir der schönen Förde entlang und machen am kleinen, idyllischen Fischerdorf Stinesminde und den unglaublich schönen Bramslev Bakker (Hügeln) halt. Darüber hinaus besuchen wir das Wikingerzentrum Fyrkat in Hobro. Hier sieht man den beeindruckenden Ringwall aus der Wikingerzeit und den zauberhaften Wikingerhof, der aus neun rekonstruierten Wikingerhäusern besteht.

  

MITTWOCH - WALD, HÜGEL, KALK, QUELLEN UND KUNST

Rold Skov ist mit etwa 8.600 Hektaren der größte zusammenhängende Waldkomplex. Dazu kommt, dass der Wald überaus schön ist! Wir fahren durch den Wald und machen bei der bezaubernden Quelle Store Blåkilde halt. Aus dieser Quelle wird pro Sekunde zirka 80 Liter Wasser aus dem Untergrund gepumpt.

Wir werden auch Rebild Nationalpark besuchen - ein großes Gebiet, wo die Hügel von Heidenkraut bedeckt sind. Zu guter Letzt fahren wir zu den Kalkhöhlen Tingbæk Kalkminer. Von hieraus führt der Weg direkt in den dänischen Untergrund. Die kühlen Höhlengänge erschaffen eine einzigartige und intensive Stimmung, und außerdem gibt es in den Höhlen auch jede Menge Kunst, hierunter einzigartige Gipsfiguren.

 

DONNERSTAG - SEGELFAHRT MIT „SVANEN“ UND AUSFLUG ZU EINEM DER ÄLTESTEN KLEINSTÄDTEN DÄNEMARKS

Auf diesem Ausflug fangen wir bei der historischen Mühle Havnø Mølle an. Danach geht es weiter nach Hadsund, wo wir an Bord des charmanten Raddampfers Svanen gehen, der uns zu einem der ältesten Kleinstädten Dänemarks bringt, Mariager. Während der Segelfahrt wird Mittagessen serviert.

Mariager wird auch als Stadt der Rosen bezeichnet, denn die alten Fachwerkhäuser in den gepflasterten Straßen sind mit Rosen geschmückt. Die Geschichte der Stadt und der Gegend wird im Mariager Museum erzählt, und wenn man die schöne und beeindruckende Mariager Klosterkirche besucht, gleicht es einem Ausflug in die Geschichte. Wir besuchen auch das Mariager Salzzentrum, das am Hafen in Mariager liegt. Hier können Sie eine faszinierende Welt aus Salz erleben. Sie können unter anderem Salz sieden, einen Spaziergang in den Salzminen machen, das Kino erleben, die Ausstellung sehen und viele mehr. 

Längerer Aufenthalt. Mehr Rabatt.
8 Tage 10% Rabatt
14 Tage 15% Rabatt
3 Wochen 20% Rabatt